NEWSLETTER

INSTAGRAM

MENU

© 2019 by Bosswithabible

10 Bibelverse für schwere Tage

Aktualisiert: 30. Dez 2019




Jeder hat mal schlechte Tage. Tage, an den man einfach nicht mehr weiter weiß.

An den die Sorgen so unglaublich groß scheint und man nichts anderes mehr sehen kann.


Es gibt da diesen Spruch 'Erzähl Gott nicht wie groß deine Sorgen sind, sondern erzähl Deinen Sorgen wie groß Dein Gott ist.'

Um ehrlich zu sein muss ich manchmal nicht meinen Problemen von Gott erzählen, sondern mir selbst. In kleinen und großen Dingen vergisst man manchmal wie nah Gott uns ist. wie sehr er sich für uns einsetzt und für uns kämpft.

Daran müssen wir uns erinnern. Das wir nicht nur einen Gott haben der größer ist als unsere Sorgen, sondern auch einen der so groß ist, dass er keine Angst hat uns in schwierigen Situationen nahe zu sein.


Dazu Bibelstellen zu lesen, singen oder aufzuschreiben hilft sehr!


10 Bibelverse für schwere Tage:


  1. "Nahe ist der HERR denen, die zerbrochenen Herzens sind, und die zerschlagenen Geistes sind, rettet er."- Psalm 34:19 (ELB)

  2. "Überlass alle deine Sorgen dem HERRN! Er wird dich wieder aufrichten; niemals lässt er den scheitern, der treu zu ihm steht." - Psalm 55:23 (HFA)

  3. "Und doch ist der HERR voller Güte. Er kennt alle, die ihm vertrauen, und ist für sie eine sichere Zuflucht in Zeiten der Not. " - Nahum 1:7

  4. "Der Heilige Geist, den euch der Vater an meiner Stelle als Helfer senden wird, er wird euch alles erklären und euch an das erinnern, was ich gesagt habe. Auch wenn ich nicht mehr da bin, wird doch der Friede bei euch bleiben. Ja, meinen Frieden gebe ich euch – einen Frieden, den euch niemand sonst auf der Welt geben kann. Deshalb seid nicht bestürzt und habt keine Angst!" - Johannes 14:26-27

  5. "Der HERR ist eine starke Festung: Wer das Rechte tut, findet bei ihm sichere Zuflucht." - Sprüche 18:10

  6. "Gott ist unsere Zuflucht und Stärke, ein bewährter Helfer in Zeiten der Not." - Psalm 46:2

  7. "Der HERR ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er weidet mich auf saftigen Wiesen und führt mich zu frischen Quellen. Er gibt mir neue Kraft. Er leitet mich auf sicheren Wegen und macht seinem Namen damit alle Ehre. Auch wenn es durch dunkle Täler geht, fürchte ich kein Unglück, denn du, HERR, bist bei mir. Dein Hirtenstab gibt mir Schutz und Trost. Du lädst mich ein und deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du begrüßt mich wie ein Hausherr seinen Gast und füllst meinen Becher bis zum Rand. Deine Güte und Liebe begleiten mich Tag für Tag; in deinem Haus darf ich bleiben mein Leben lang." - Psalm 23

  8. "Deshalb beugt euch unter Gottes mächtige Hand. Dann wird Gott euch aufrichten, wenn seine Zeit da ist. Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch." - 1.Petrus 5:6-7

  9. "Fürchte dich nicht, denn ich stehe dir bei; hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich mache dich stark, ich helfe dir, mit meiner siegreichen Hand beschütze ich dich!" - Jesaja 41:10

  10. "Ich sehne mich nach deinen Worten, denn sie sind wertvoll für mich; über alles, was du angeordnet hast, denke ich gründlich nach. HERR, mach dein Versprechen wahr, das mich, deinen Diener, wieder hoffen ließ. Denn immer, wenn ich in Not geriet, hat deine Zusage mich getröstet und belebt. Selbstgefällige Leute ziehen ständig über mich her; trotzdem weiche ich kein Stück von deinem Gesetz ab. Ich verliere nicht den Mut, denn ich erinnere mich daran, wie du schon früher für Recht gesorgt hast." - Psalm 119:48-52